GL.iNet GL-E750-V2 "Mudi v2" mobiler 4G LTE Router

Mobilfunkmodem 4G LTE
Hersteller GL.iNet
OpenWrt-Support (mainline) 23.05
Wi-Fi Wi-Fi 5 (802.11a/b/g/n/ac)

200,00 €

inkl. MwSt.

zzgl. Versand

mindestens 10 Stück vorrätig

GL.iNet GL-E750V2 “Mudi v2” mobiler 4G LTE Router mit Privatsphärefunktionen

Mehr als ein typischer Reiserouter: Der Mudi v2 ist der beste tragbare 4G-LTE-Router für unterwegs. Er unterstützt WLAN, 4G/LTE, mehrere Open-Source-VPN-Protokolle und Tor. Damit kann er ein sicheres Netzwerk für Geräte schaffen, die sensible Informationen verarbeiten, indem es den 4G-LTE- oder Wi-Fi-Datenverkehr über einen VPN-Tunnel verschlüsselt und so einen sicheren Zugang zum Internet oder zu Remote-Diensten ermöglicht. Das Gerät kann auch als VPN-Server fungieren.

Der Mudi v2 wurde gegenüber dem Vorgängermodell GL-E750 (“Mudi”) in einzelnen Punkten verbessert. Der Akku lädt in vier statt sechs Stunden auf und der microSD-Card-Slot kann Speicherkarten bis 1 TB aufnehmen. Auch die Wi-Fi-Performance im 5-GHz-Bereich wurde verbessert. Wir bieten den Mudi v2 mit vorinstalliertem LTE-Modem EM05-G an, das in einem M.2-Slot steckt.

Aufgrund seiner Vielseitigkeit und Flexibilität ist der Mudi auch in der Sicherheitsforschung beliebt. Er dient beispielsweise als Plattform für Blue Merle, ein Forschungsprojekt der Security Research Labs, das die forensische Verfolgbarkeit des Gerätes untersucht. Wir vermuten, dass sich der Mudi v2 gleichermaßen dafür eignet.

Erweiterbarkeit und Flexibilität

Der Mudi v2 basiert auf dem Open-Source-Betriebssystem OpenWrt, das Routing-Funktion und drahtlosen Zugangspunkt vereint und flexibel erweitert werden kann. Er unterstützt microSD-Karten bis 1 TB und enthält ein 4G-LTE-Modem für Anwendungsfälle, in denen Sie keinen zuverlässigen Wi-Fi-Hotspot finden.

Standby-Modus zum Stromsparen

Um Strom zu sparen, wenn Mudi v2 im Leerlauf ist, können Sie in den Standby-Modus wechseln, indem Sie die Einschalttaste 3 Sekunden lang gedrückt halten. Drücken Sie die Einschalttaste und halten Sie sie erneut 3 Sekunden lang gedrückt, um Mudi v2 aufzuwecken und wieder in Betrieb zu nehmen.

Erforsche das Internet mit Tor

Mudi v2 hat mit Unterstützung von Weltklasse-Forschern den Tor-Dienst (The Onion Router) installiert, der sich mit einem einfachen Tastendruck ein- und ausschalten lässt. Nachdem Sie den Tor-Dienst aktiviert haben, kann er die Kommunikation verschlüsseln und nach dem Zufallsprinzip durch ein Netzwerk von Relais leiten, die von Freiwilligen auf der ganzen Welt betrieben werden. Damit kann Tor Ihre Identität und Ihre Browsing-Daten vor Überwachung und Verkehrsanalyse verbergen, indem es die Identifizierung und Weiterleitung trennt.

Voreingestellte Unterstützung für mehr als 30 VPN-Anbieter

Neben der leistungsstarken integrierten Firewall unterstützt der GL-E750V2 die VPN-Protokolle OpenVPN und WireGuard® sowie die Einstellung benutzerdefinierter DNS-Server, um Ihre Online-Sicherheit zu erhöhen. Die Einstellungen für mehr als 30 VPN-Anbieter sind dabei bereits an Bord, darunter Mullvad VPN und IVPN, die auch bei uns erhältlich sind. In der brandneuen Web UI 3.0 können Sie ganz einfach auch einen VPN-Server einrichten, um Benutzern den sicheren Zugriff auf Dateien zu ermöglichen, als ob sie zu Hause wären.

Bei Tests in lokalen Netzwerken wurden im Client-Modus mit Wireguard bis zu 40 Mbps und mit OpenVPN bis zu 5 Mbps erreicht. Die tatsächlichen Geschwindigkeiten können je nach Ihrer Netzwerkkonfiguration abweichen. Die OpenVPN-Geschwindigkeit wird langsamer sein, wenn das Gerät als Server betrieben wird.

Verschlüsseltes DNS

Der GL-E750V2 unterstützt DNS over TLS, ein Sicherheitsprotokoll zur Verschlüsselung von DNS-Anfragen und -Antworten. Das kann die Privatsphäre und Sicherheit der Nutzer erhöhen, indem das Abhören und die Manipulation von DNS-Daten durch Man-in-the-Middle-Angriffe verhindert wird.

Spezifikationen

Anschlüsse 1 Ethernet (über beiliegenden Port Replicator)
1 USB 2.0
1 MicroSD Card Slot (bis 1 TB)
1 Nano SIM Card Slot
1 Toggle button
1 Power button
LTE-Modul EM05-G
CPU QCA9531 650 MHz SoC
Speicher DDR2 128 MB / NOR-Flash 16 MB + NAND-Flash 128 MB
Antennen 2 interne Antennen
4G-Antennen 2 interne Vollband-Antennen (700 MHz - 2.7 GHz)
WLAN-Standards IEEE 802.11 a/b/g/n/ac
WLAN-Geschwindigkeit max. 300 Mbps (2.4 GHz), max. 433 Mbps (5 GHz)
LAN-Geschwindigkeit nur über optionale Dockingstation (max. 10/100 Mbps)
Stromverbrauch unter Volllast < 6 W (ohne externe USB-Geräte)
Display 0.96-Zoll OLED Display
Stromanschluss USB-C 5V 2A
Akku 7000mAh wiederaufladbarer Lithium-Polymer-Akku
Betriebstemperatur 0 - 35°C (32 - 95°F)
Lagertemperatur -20 - 45°C (-4 - 113°F)
Maße 145 x 78 x 24 mm
Gewicht 270 g

Lieferumfang

  • GL.iNet GL-E750V2 (“Mudi v2”) 4G LTE Router
  • Netzadapter (5 V / 2 A)
  • 1 Kabel USB-A auf USB-C
  • 1 Kabel USB-C auf USB-C
  • 1 Port Replicator (mit Ethernet-Anschluss)
  • 1 Ethernet-Kabel
  • Bedienungsanleitung

Der Hersteller GL.iNet bietet auf seiner Homepage weiterführende Informationen und Software: