BücherSocial Engineering enttarnt

Autor: Christopher Hadnagy
Einband: Softcover
Auflage: 1. Auflage 2014
ISBN: 9783826696640
Seiten: 240
Verlag: mitp

16,99 €

Vorrätig: 0 Stück

Mehr bestellbar: innerhalb von 2 Tagen

Sicherheitsrisiko Mensch

  • Verstehen Sie die menschliche Körpersprache und die verschiedenen Gesichtsausdrücke
  • Lernen Sie, wie Hacker versuchen, Ihr Vertrauen zu gewinnen
  • Erkennen Sie die Sicherheitslücken jenseits der IT-Infrastruktur
  • Setzen Sie Ihre neu erworbenen Kenntnisse und Fertigkeiten der wachsenden Bedrohung durch Human Hacker entgegen

Social Engineers sind Experten in der Manipulation ihres Gegenübers und wissen, mit welchen Mitteln sie ihr Ziel erreichen können. Mit diesem Buch werden Sie verstehen lernen, was jemand wirklich denkt – auch wenn er Sie etwas anderes glauben lassen möchte. Gleichzeitig lernen Sie, wie Sie Menschen durch Mimik und Gestik dazu bringen, Ihnen zu vertrauen.

Christopher Hadnagy, Dr. Paul Ekman und der Fachredakteur Paul Kelly haben sich in diesem Buch zusammengetan, um zu erklären, wie Social Engineering funktioniert und wie Sie sich davor schützen können. Denn Sicherheit bedeutet mehr als die Abwehr von hinterhältigen Angriffen. Vielmehr geht es darum, das Wissen um Social Engineering und Human Hacking so zu nutzen, dass Sie selbst jederzeit Herr der (Kommunikations-)Lage sind.

Aus dem Inhalt

  • Was ist nonverbale Kommunikation?
  • Was ist Social Engineering
  • Die Sprache der Hände
  • Rumpf, Beine und Füße
  • Die Wissenschaft vom Gesicht
  • Nonverbale Anzeichen von Wohlbefinden und Unbehagen
  • Die nonverbale Seite des Elizitierens
  • Nonverbale Kommunikation und der Mensch

Über die Autoren

Christopher Hadnagy ist Autor des ebenfalls im mitp-Verlag erschienenen Buches »Die Kunst des Human Hacking«. Er gilt weltweit als Experte in Sachen Social Engineering und hat für mehrere Fortune 500 Unternehmen gearbeitet.

Dr. Paul Ekman, Prof. em. der Psychologie an der Universität von Kalifornien, hat sich Zeit seines Lebens mit Themen wie nonverbaler Kommunikation, Körpersprache und Lügendetektion beschäftigt und seinen guten Ruf in zahlreichen Büchern, in Artikeln, Vorträgen sowie Fernsehauftritten untermauert.

Pressestimmen

»Gestik, Mimik und Sprechwissen sind der eine Teil, aber der Autor geht auch auf Angriffsmethoden der Sozial-Ingenieure ein. Spannend!« (Design&Elektronik, 11/2014)

»Die 200 Seiten liefern alles, was man wissen sollte, um gegen potentielle Manipulatoren bewaffnet zu sein und deren Strategien und Taktiken zu durchschauen.« (buchvergleich.de, 08/2015)